Das dritte Auge symbolisiert die spirituelle Erkenntnis und Intuition, die in der Seele der Frau verankert ist. Die leuchtenden Strahlen, die daraus hervortreten, stehen für die inneren Kräfte und das strahlende Licht, das sie in die Welt bringt. Es ist eine Darstellung der Verbindung mit dem Göttlichen und der Fähigkeit, das eigene innerste Wesen zu erkennen.

Der blaue Ohrring, der den Mond symbolisiert, fügt dem Gemälde eine zusätzliche Bedeutungsebene hinzu. In der Mythologie wird der Mond oft als weiblich und die Sonne als männlich betrachtet, was auf das Prinzip von Yin und Yang hinweist. Durch die Gegenüberstellung des Mondes und der Sonne wird die Dualität der Natur und das perfekte Gleichgewicht zwischen den beiden Symbolen der Weiblichkeit und Männlichkeit dargestellt.

 

Sie haben Interesse an diesem oder einem anderem Kunstwerk, dann senden Sie direkt eine Anfrage an die Künstlerin.